Grippeimpfung – Schützen Sie sich!

Kommen Sie der Grippe zuvor – Schützen Sie sich!

Wer?

Die STIKO (Ständige Impfkommission) empfiehlt die Grippeimpfung Personen, die bei Ansteckung ein erhöhtes Risiko für eine schwere Erkrankung oder Komplikationen haben, z.B. chronisch Kranke, Menschen über 60 Jahre, Schwangere, medizinisches Personal, Pflegepersonal usw.

Wann?

Am besten rechtzeitig vor Beginn der Grippesaison im Oktober oder November. Aber auch später ist die Grippeimpfung noch sinnvoll.

 

Wo?

In einer Allgemein- oder Facharztpraxis. Auch einige Gesundheitsämter bieten die Grippeschutzimpfung an.

Welche Kosten?

Die Kosten werden laut STIKO-Empfehlungen von den Krankenkassen übernommen.

Alle für einen und einer für alle – Gemeinsam gegen Grippe schützen!

Auch Angehörige von Risikopersonen sollten sich impfen lassen, um diese vor einer Ansteckung zu schützen.

weiter Informationen unter:

http://www.impfen-info.de/grippe

http://www.infektionsschutz.de

http://www.rki.de/impfen